Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 251 guests online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> PARTNER >> 3776VAC+TUBE Owner's Manual
 
 0 item(s) in your cart 

PARTNER 3776VAC+TUBE
Owner's Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German, French, Italian, Spanish, Dutch, Swedish, Portuguese, Finnish, Danish, Norwegian, Greek, Czech, Polish, Hungarian, Slovenian
Price: $4.99

Description of PARTNER 3776VAC+TUBE Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German, French, Italian, Spanish, Dutch, Swedish, Portuguese, Finnish, Danish, Norwegian, Greek, Czech, Polish, Hungarian, Slovenian

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 CT-WM62R PIONEER Owner's Manual by Lucinda Phoenix;
Finding the owners manual for my Pioneer CRWM62R is greatly appreciated. I had searched several other web sites with no success. Although my manual was not listed on your site for immediate download, I recevied an email within a few hours that my ower's manual was posted for me. I had no difficulty downloading the manual for my 20 year old multi-cassette player. Owner Manuals provides a service that is valuable, easy-to-use, accurate , efficient, and priced fairly. I thank you.
 KT-2030L KENWOOD Owner's Manual by Alistair Hill;
Excellent manual - just what I needed. Although currently available only in German, their are lots of pictures which makes it all very clear.
 PE1642 PHILIPS Owner's Manual by Robert Schmid;
PHILIPS PE1642 Owner's Manual Hi, you have complet fullfilled my expectance. Price is OK. Robert Schmid
 WAK 4555 BAUKNECHT Owner's Manual by Rikke Jensen;
Came in the mail within a few hours. Gave clear instruktion on maintaines. Is of great use to have this manual in house
 8080 SANSUI Owner's Manual by Robert Carlson;
Easy to access. Clear instructions. No problems. Printed fine.

Text excerpt from page 3 (click to view)
DEUTSCHLAND BEZEICHNUNG (Beginn auf Seite 19)

A B C D

1 2 3

Oberer Handgriff Sammelbeutel Befestigungschrauben für Handgriffe

4 5 6

Unterer Handgriff Hebel zur Radeinstellung Unteres Chassis

7 8 9

Ãffnung zum Anschluà des Absaugschlauches Obere Karosserie Zündkerze

10 11 12

Startergriff Gashebel Sicherheit Schalter

MONTAGE (Beginn auf Seite 19) EINSTELLEN DER ARBEITSHÃE (Beginn auf Seite 19) FUNKTIONWEISE (Beginn auf Seite 19)
VORBEREITUNG DES MOTORS
Für die Vorbereitung des Motors vor dem Einsaltz und Wartungs-arbeiten ist die Betriebsanleitung des Motorenherstellers zu beachten. Wichtig! Immer mit montiertem Sammelbeutel arbeiten. Sicherstellen, daà die Entleeringsöffnunf geschlossen ist.

(Beginn auf Seite 19)

E

Nachdem die Einstellungen vorgenommen wurden, kann der Motor wie folgt gestartet werden: a) Für Motoren mit Choke-System: bei Modellen mit Beschleuniger, im Falle von kaltem Motor, den Beschleunigerhebel (11) in die Position START stellen. Für Motoren mit Primer-System: Die Anreicherungspumpe auf dem Vergaser 3 4 drücken;bei Modellen mit Beschleuniger, den Beschleunigerhebel (11) in die Position MAX. stellen.â

START DES MOTORS

b) Motor starten: START VON HAND: l den Startergriff (10) anfassen und das Seil ohne Kraftanwendung anziehen, bis ein leichter Widerstand durch die Kompression fühlbar wird. Den Griff zurückgleiten lassen und danach kräftig ziehen.

ACHTUNG! bei Inbetriebnahme des Motors beginnt das Lüfterrad zu drehen. Für weitere Erläuterungen wird auf die Betriebsanleitung des Motors verwiesen.

Bei laufendem Motor: den Gashebel (11) auf Max stellen und die Machine von Hand vorwärts schieben. Wird der Absaugschlauch benutzt, den Motor auf Max lassen, den Handgriff des Schlauchs fest halten und die Arbeiten ausführen. Motor abstellen: den Gashel auf Stop stellen. l Für ein wirksames Absaugen sollte der Sammelbeutel geleert werden, bevor das Luftzuführungsgrill bedeckt ist.

BETRIEB

F

ENTLEEREN DES SACKS (Beginn auf Seite 19)

Um den Sack zu entleeren, wie folgt vorgehen: l den Motor abstellen l den Sicherheitsstift entfernen ACHTUNG! l das Scharnier öffnen und den Sack entleeren

WARTUNG UND PFLEGE
Achtung! Vor der Ausführung jeglicher Wartungsarbeiten ist der Motor abzuschalten und die Zündkerze abzuklemmen.
l Bei Viertakt-Motor ist der Oelstand zu pruefen, ev. auf normalen Stand bringen oder wenn verschmutzt neu mit frischem oel fuellen. Weitere Einzelheiten koennen aus der Bedienungsanleitung des Motors entnommen werden. l Kontrollieren Sie regelmaessig den Sitz der Schrauben. l Nach dem maehen nicht mit dem Auspuffrohr in Kontakt kommen, da sehr erhitzt. l Periodisch muessen die Radachsen abmontiert werden und mit Petroleum abgerieben werden, dann vor Montage einölen. Im selben Sinne mit den Kugellagern der Raeder vorgehen und darauf achten die Kugellager einzufetten.

SICHERHEITWEISE
Anweisung
a) Jugendliche unter 16 Jahren und über die Bedienungsanweisungen nichtinformierte Personen dürfen den Absauger nicht benutzen. b) Der Benutzer ist im Arbeitsbereich gegenüber Dritten verantwortlich. Kinder und Haustiere fernhalten, wenn der Absauger in Betrieb ist. c)Das Gerät darf nur zum Absaugen von heruntergefallenen Blättern verwendet werden. Die Anwendung für andere Zwecke ist nicht gestattet. d) Nur unter geeigneten Lichtbedingungen arbeiten. e) Eventuelle Fremdkörper aus dem Arbeitsbereich entfernen. Beim Absaugen ist auf eventuell noch auf dem Boden zurückgebliebene Fremdkörper zu achten. l Den Behälter ganz mit Kraftstoff auffüllen, bevor der Motor gestar tet wird. Niemals den Deckel des Kraftstoffbehälters öffnen oder Benzin hinzufügen, wenn der Motor läuft oder noch warm ist l Wenn Benzin verschüttet wurde, den Motor niemals zu starten versuchen. Das Gerät an einen anderen Ort stellen und jede Feuerquelle vermeiden, bis sich die Benzindämpfe aufgelöst haben l Den Deckel fest auf den Behälter aufschrauben. d) Geräte mit Explosionsmotor dürfen wegen Vergiftungsgefahr niemals in geschlossenen Räumen betrieben werden. e) Der durch die Führ ungsholme gegebene Sicherheitsabstand ist stets einzuhalten. Beim Absaugen ist nur das Gehen, nicht das Laufen gestattet. f) Beim Absaugen an Böschungen oder Hängen ist besondere Vorsicht geboten: l Rutschfeste Schuhe tragen l Vorsicht beim Treten l Entlang der Schichtlinie und nicht bergan oder bergab vorgehen l Bei Ãnderung der Fahrtrichtung vorsichtig vorgehenâ l Nicht an zu steilen Böschungen arbeiten. g) Wenn das Gerät zum Tranport angehoben werden muÃ, den Motor abstellen. h) Der Absauger darf nicht verwendet werden, wenn Schutze und Abdeckungen fehlerhaft sind, oder wenn die Sicherheitsvorrichtungen (z. B. der Sammelsack) nicht oder nicht ordnungsgemäà eingebaut sind. i) Im Falle von unangebrachter Verwendung der
6

Sammelvorrichtung, besteht die Gefahr, daà Gegenstände geschleudert werden.â j) Aus Sicherheitsgründen darf die Motordrehzahl die Angabe am Leistungsschild nicht übersteigen. k) Motor vorsichtig und entsprechend der Bedienungsanleitung starten. Bei laufendem Motor unter keinen Umständen mit der Hand oder den FuÃspitzen an die Absaugföffnung kommen.

Wartung und Abstellung
a) Sämtliche Muttern, Bolzen und Schrauben müssen stets fest angezogen sein, damit unter Sicherheitsbedingungen gearbeitet wird. b) Das Gerät mit Kraftstoff im Behälter niemals an einem Ort abstellen, wo die Kraftstoffdämpfe offenes Feuer oder Funken erreichen könnten. c) Dem Motor Zeit geben um abzukühlen, bevor Sie das Gerät in einem engen Raum abstellen. d) Den Motor, den Auspufftopf, das Batteriefach und den Benzinbehälter frei von Gras, Blätter n und übermäÃigem Schmiermittel halten, um die Brandgefahr zu verringern. e) Den Sammelsack in regelmäÃigen Abständen auf Verschleià oder Beschädigungen überprüfen. f) Aus Sicherheitsgründen müssen verschlissene oder beschädigte Teile unverzüglich ausgewechselt werden. g) Falls der Behälter den Winter über entleert wird, diese Tätigkeit im Freien ausführen.

Vorbereitung/Funktionsweise
a) Beim Absaugen müssen feste Schuhe getragen werden. b) Motor abstellen und Zündkerzenstecker abnehmen vor: l Entfer nung eventueller Fremdköper von den Ansaugöffnungen l Transpor t oder Versetzen des Geräts aus dem Arbeitsbereich l Wartungs- und Reinigungsarbeiten l Einstellung der Arbeitshöhe l Entleerung des Sacks l Bevor der Absauger unbewacht gelassen wird. c) Achtung! Der Kraftstoff ist leichtentzündlich: l Den Kraftstoff nur in dafür vorgesehenen Kanistern aufbewahren l Den Kraftstoff nur im Freien in den Behälter füllen und dabei nicht rauchen

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

VSX-95 PIONEER
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…
>
Parse Time: 0.148 - Number of Queries: 132 - Query Time: 0.035