Shopping cart is empty
 
English Polski Spanish 
Search For a Manual
 

(e.g. AA-V20EG JVC, ZX-7 Sony )
PayPal 1000+ rating Secure, Encrypted Checkout.
 
Who's Online
There currently are 302 guests online.
Categories
Information
Featured Product
Home >> PARTNER >> P 462 18" Owner's Manual
 
 0 item(s) in your cart 

PARTNER P 462 18"
Owner's Manual


Tweet about this product and get $1.00 of store credit for instant use!
  • Download
  • PDF Format
  • Complete manual
  • Language: English, German, French, Italian, Spanish, Dutch, Swedish, Portuguese, Finnish, Danish, Norwegian, Greek, Russian, Czech, Hungarian, Slovak, Bulgarian, Latvian, Estonian
Price: $4.99

Description of PARTNER P 462 18" Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file after You purchase it.

Owner's Manual ( sometimes referred to as User's Guide or User's Manual ) contains information on how to use Your device. After placing order we'll send You download instructions on Your email address.

The manual is available in languages: English, German, French, Italian, Spanish, Dutch, Swedish, Portuguese, Finnish, Danish, Norwegian, Greek, Russian, Czech, Hungarian, Slovak, Bulgarian, Latvian, Estonian

Not yet ready
You must purchase it first

Customer Reviews
There are currently no product reviews.
Other Reviews
 WJAVE7 PANASONIC Owner's Manual by Nils Berglund;
Super nice! Good to have a manual in digital format.
 TARW344 ONKYO Owner's Manual by Gary Spake;
Great job supplying the manual. Many of these products weerepretty obscure, so it was great that you had the manual for it!
 XL-R5010 JVC Owner's Manual by james dawson;
Great manual, would not have been able to operate my machine without it!! James Dawson August 18, 2012
 NN-C777 PANASONIC Owner's Manual by Diane Schmitz;
excellent value & price! Includes everything you need to know about the NN-C777! I would buy this again.
 SEA-33 JVC Owner's Manual by paul schroons;
Very satisfied! I was searching for several days, but nope; till I discovered your webside and there it was at a very reasonable price. Keep up the good work! Paul Flanders

Text excerpt from page 11 (click to view)
freikommt. Einen Hebearm benutzen, um die Motorsäge freizubekommen. Die nachfolgenden Punkte sind eine theoretische Durchsicht der häufigsten Situationen, in die ein Motorsägenführer geraten kann. Ablängung 1 Der Stamm liegt auf dem Erdboden. Es besteht keine Gefahr, daà die Sägekette festklemmt oder der Baumstamm bricht. Von oben durch den ganzen Stamm sägen. Am Ende des Sägeschnittes ist Vorsicht geboten, um zu verhindern, daà die Sägekette den Erdboden berührt. A Wenn die Möglichkeit vorhanden ist (= kann der Stamm gedreht werden?), sollte der Stamm zu 2/3 durch-gesägt werden. B Den Stamm dann drehen, um das restliche 1/3 des Stammes von oben durchzusägen. 2 Der Stamm wird an einem Ende gestützt. Es besteht groÃe Gefahr, daà er bricht. A Zuerst von unten sägen (etwa 1/3 des Stammdurchmessers). B Das Durchsägen von oben beenden, bis sich die Sägeschnitte treffen. 3 Der Stamm wird an beiden Enden gestützt. Es besteht die groÃe Gefahr, daà die Sägekette festklemmt. A Zuerst von oben sägen (etwa 1/3 des Stammdurchmessers). B Dann von unten sägen,bis sich die Säge-schnitte treffen. TECHNIK BEIM BAUMFÃLLEN Es ist viel Erfahrung erforderlich, um einen Baum zu fällen. Ein unerfahrener Motorsägenführer sollte keine Bäume fällen. BENUTZEN SIE DIE MOTORSÃGE IN KEINEM FALLE, WENN SIE SICH UNSICHER FÃHLEN. A Sicherheitsabstand Der Sicherheitsabstand zwischen dem zu fällenden Baum und dem nächstgelegenen Arbeitsplatz soll 2 1/2 Baumlängen betragen. Dafür sorgen, daà sich weder vor noch nach dem Fällen Unbefugte in diesem Gefahrenbereich aufhalten. B Fällrichtung Beim Bäumefällen ist es wichtig, daà ein Baum nach dem Fällen leicht abzulängen und zu entasten ist, d.h., daà der Motorsägenführer in der Nähe des gefällten Stammes sicher gehen und stehen kann. Es ist absolut zu vermeiden, daà der fallende Baum sich in einem anderen Baum verfängt, da es mit groÃer Gefahr verbunden ist, einen solchen Baum freizubekommen (siehe Punkt 4 in diesem Abschnitt). Nachdem sich der Motorsägenführer für die Fällrichtung des Baumes entschieden hat, muà er die natürliche Fallrichtung des Baumes beurteilen. Folgende Faktoren sind dabei zu berücksichtigen:

⢠Neigung ⢠Krummschaftigkeit ⢠Windrichtung ⢠Anzahl der Ãste ⢠Evtl. Schneegewicht Ein anderer wichtiger Faktor, der nicht die Fällrichtung, wohl aber die persönliche Sicherheit des Motorsägenführers beeinfluÃt, ist das Ãberprüfen des zu fällenden Baumes auf beschädigte oder abgestorbene Ãste, die den Motorsägenführer während der Fällarbeit verletzen können, wenn sie abbrechen. C Entastung von nach unten hängendern Ãsten und Rückzugsweg Nach unten hängende Ãste entasten. Beim Entasten der unteren Ãste ist es am sichersten, wenn der Motorsägenführer von oben nach unten arbeitet und den Stamm zwischen sich und der Motorsäge hat. Niemals höher als bis zur Schulterhöhe entasten. Unterholz rund um den Baum entfernen und auf evtl. Hindernisse achtgeben (Steine, Ãste, Löcher usw.), so daà ein leichter Rückzugsweg gesichert ist, wenn der Baum zu fallen beginnt. Der Rückzugsweg sollte etwa 135° schräg hinter der geplanten Fällrichtung des Baumes liegen. D Fällen Gefällt wird mit drei Sägeschnitten. Zuerst wird eine âKERBEâ geschnitten, d.h. ein Schnitt von oben und ein Schnitt von unten und dann der Fällvorgang durch den FÃLLSCHNITT beendet. Wenn diese Sägeschnitte richtig ausgeführt werden, kann man die Fällrichtung sehr genau bestimmen. KERBE Beim Schneiden einer Kerbe beginnt man mit dem Sägeschnitt von oben. Rechts vom Baumstamm stellen und mit ziehender Sägekette sägen. Dann einen Sägeschnitt von unten machen, bis man exakt auf den Sägeschnitt von oben trifft. Die Schnittiefe der Kerbe soll etwa 1/4 des Stammdurchmessers und der Winkel zwischen dem oberen u. unteren Schnitt mindestens 45° betragen. Der Schnittpunkt der beiden Schnitte wird als KERBSCHNITTLINIE bezeichnet. Die Kerbschnittlinie soll exakt horizontal verlaufen und gleichzeitig einen rechten Winkel (90°) zur Fallrichtung bilden. FÃLLSCHNITT Der Fällschnitt wird von der anderen Seite des Stammes ausgeführt und muà absolut horizontal verlaufen. Links vom Baumstamm stellen und mit ziehender Sägekette sägen. Den Fällschnitt etwa 3-5 cm (1.5-2 Zoll) oberhalb des horizontalen Kerbschnitts anbringen. Die Rindenstütze (falls montiert) hinter dem Brechmaà ansetzen. Mit Vollgas sägen und mit der Sägekette/Führungsschiene langsam in den Baumstamm schneiden. Aufpassen, ob sich der Baumstamm entgegengesetzt zur Fällrichtung bewegt. Einen FÃLLKEIL oder

DE

23

You might also want to buy

$4.99

SX-K700 TECHNICS
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

CJ-V51 PIONEER
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-PR602 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG7330 PANASONIC
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

HC-P4752W SAMSUNG
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

SX-KN2000 TECHNICS
Service Manual

Complete service manual in digital format (PDF File). Service manuals usually contains circuit diagr…

$4.99

AG-7500 PANASONIC
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…

$4.99

VSX-95 PIONEER
Owner's Manual

Complete owner's manual in digital format. The manual will be available for download as PDF file aft…
>
Parse Time: 0.139 - Number of Queries: 133 - Query Time: 0.03